Warum kosten Schreinermöbel denn so viel mehr als bei Ikea etc.?

Ich war heut mit meiner Frau bei Ikea, “Marktforschung” betreiben, Kleiderbügel und Aufbewahrungskisten kaufen:

Generell habe ich überhaupt nichts gegen schwedische Möbelhäuser. Der gute Service, das tolle Restaurant, die wunderbare Kinderbetreuung- wirklich alles top! Auch die Preise und meist auch die Qualität der Waren sind gut.

Was für einen Mehrwert haben Sie denn nun, wenn Sie bei uns oder auch einem anderen Schreiner ihres Vertrauens einkaufen?

Bei uns haben Sie einen Ansprechpartner, der ihre Gestaltungswünsche aufnimmt, der bei ihnen daheim in der Wohnung Maße aufnimmt, erste Lösungsvorschläge bespricht, Augen und Ohren für ihre speziellen Wünsche und ihr Wohnumfeld hat.  Das neue Möbel soll optisch und konstruktiv an vorhandene angepasst werden- ja gerne, machen wir für Sie. Ja, wir arbeiten auch mit Randleisten und Wandanschlussleisten, es gibt keine schwer zugänglichen Staubzwischenräume, in denen noch ein Besen abgestellt werden kann…

Keine Dachschräge, Nische, Schräge oder unebene Wand, unpassende Steckdose und Schalter oder nicht tragfähige Wand stellen uns Schreiner vor größere Probleme. Wir erkennen beim Aufmaß alle später relevanten “Montageerschwernisse”. Die Montage führen wir natürlich auch gerne für Sie zum Festpreis aus, sie müssen nicht selbst Anleitungen studieren und zum Machinenverleih sputen oder letztendlich doch einen Montagespezialist aufsuchen. Natürlich transportieren wir ihnen auch ohne Aufpreis alles zu ihnen nach Hause und durch vormontierte Bauteile ihres Möbels sind die Montagen meist sehr schnell erledigt.

Bei uns Schreinern gibt es auch nicht nur bestimmte Trendfarben und gerade aktuelle Designlösungen- wir fertigen zu 100 % nach ihren Wünschen, soweit diese technisch umsetzbar sind und die Wahrscheinlichkeit hierfür ist groß. Jedes Möbel ist ihr persönliches eigenes Unikat und steht nicht woanders genau baugleich.

Zudem können wir viele Raumgestaltungen und Gesamtlösungen aus einer Hand auch in Abstimmung mit anderen Handwerksbetrieben übernehmen.

Und sollte nach Jahren oder gar nach Jahrzehnten eine Änderung oder Ergänzung an ihrem Möbel benötigt werden, erhalten Sie diese ohne Einschränkung. Oft haben Sie dann sogar noch den gleichen Ansprechpartner wie damals…

Nicht zuletzt unterstützen Sie durch einen Auftrag ihre regionale Schreinerei, die Lehrlinge ausbildet, in Deutschland viele diverse Steuern und an ihre örtliche Gemeinde Gewerbesteuer zahlt sowie für regionale Arbeitsplätze sorgt und regelmäßig für örtliche Vereine und Institutionen spendet. Auch die qualitativ hochwertigen Zuliefermaterialien kommen meist aus dem regionalen Umkreis, so stärken wir das wirtschaftliche regionale Umfeld.

Und absetzen können Sie unsere Lohnarbeiten auch noch und bis zu 1200,- € Steuern sparen, wenn Sie für min. 6000,- € Lohnarbeiten überwiesen haben. Das ist ja schon ein Nachlass von 20 %, den ihnen unser Staat schenkt und 1 % mehr als die aktuelle Mehrwertsteuer.

Wenn ihnen diese Werte etwas wert sind, dann sind sie bei uns richtig, falls nicht kaufen Sie besser in meist günstigeren Möbelhäusern. Bei uns gibt es keinesfalls Küchen für 1500,- € und Regale für 50,- €- oder Rabatte von fast 100 %…

1 Antwort

Ein Gedanke zu „Warum kosten Schreinermöbel denn so viel mehr als bei Ikea etc.?

  1. Pingback: Wand raus, neue größere Küche rein - Schreinerei Siefert - Möbel Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.